CD: RED

RED / Ladwig's Dixieland Kapelle

Ladwig's Dixieland Kapelle

Erscheinungsdatum: 01.06.2022
Ladwig's Dixieland Kapelle spielt die wiederentdeckte und rearrangierte Musik von Ernest Loring Nichols (1905-1965). Er stammt aus dem US-Mormonenstaat Utah und wird wegen seines Rotschopfs Red gerufen. Wie sein Freund Bix Beiderbecke, mit dem er oft verglichen wird, spielt er Kornett und interessiert sich für die Musik, die man bald Jazz nennt. Bei den California Ramblers spielt er in den 1920er Jahren zusammen mit Adrian Rollini, von 1947 bis 1963 ist Joe Rushton Bass-Saxofonist bei seinen 'Five Pennies'. 1959 wird sein Leben mit Danny Kaye in der Hauptrolle verfilmt - das Design dieser Platte ist angelehnt an die Optik dieses US-Spielfilms. Der Eröffnungssong 'Wail of the Winds' ist in den 1950er Jahren regelmäßig Reds Opener im Club Hangover in San Franzisco.
RED / Ladwig's Dixieland Kapelle

Ensembles und Musiker*innen:

Ladwigs DIXIELAND KAPELLE

Uwe Ladwig
Uwe Ladwig
Tiefe Saxofone (BSX, TBX, BRS, B-CL)
Daniel Sernatinger
Daniel Sernatinger
Saxophon, Gesang
Jerry Gabriel
Jerry Gabriel
Klarinette, Saxophon
Michael Maisch
Michael Maisch
Gesang, Trompete
Ernst Klos
Ernst Klos
Klarinette
Erwin Bieri
Schlagzeug
Lothar Binder
Lothar Binder
Gitarre, Gesang
Philipp Rellstab
Philipp Rellstab
Trompete, Flügelhorn, Ventilposaune, Tuba, Sousaphon
Thimo Niesterok
Thimo Niesterok
Trompete, Flügelhorn, Kornett
Stefan Christinger
Stefan Christinger
Saxophon, Klarinette, Flöte

Wir setzen Cookies und Analyse-Tools ein. So stellen wir sicher, dass unsere Webseite gut aussieht und funktioniert. Detaillierte Informationen findest Du in der Datenschutzerklärung.

OK